Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Januar 2022

Neunzehntagefest – Gemeindeversammlung (für Bahá’í)

17. Januar -19:00 - 21:00
Zoom online

Alle neunzehn Tage kommt die Bahá'í-Gemeinde zusammen, um das Neunzehntagefest zu begehen. Es besteht aus drei Teilen. Ein Teil ist eine Andacht, in der aus den Heiligen Schriften gelesen und gebetet wird. Ein Teil ist eine Beratung der Gemeindeangelegenheiten, in ihm haben die Gläubigen Gelegenheit, dem Geistigen Rat der Gemeinde Vorschläge zu unterbreiten. Die Bewirtung ist der gesellige Teil des Neunzehntagefestes und dient der sozialen Festigung der Gemeinde und der Pflege von Freundschaften. ,,Was das Neunzehntagefest betrifft, so erfreut es…

Erfahren Sie mehr »

Studienkreis RUHI Buch 2 bilingual deutsch – farsi

19. Januar -18:30 - 20:30
Zoom online

 Ruhi-Kurs-Buch 2 in deutsch-persisch (farsi) gleichzeitige zweisprachige Durchführung: von Buch 2 mit Kobra Khaghani (persisch) Norbert Hildebrand (deutsch).  Zur Übung der deutschen Sprache und dem Studium der Inhalte: Die Grundlage der Ruhi-Kursen ist es . . . das Verständnis der Schriften zu erweitern. Diese werden gelesen, übersetzt, und im Detail besprochen,mit dem Ziel: Die Gewohnheit zu stärken, jeden Tag aus den Heiligen Schriften zu lesen und über ihre Bedeutung nachzudenken! Es sind die Buchstaben, Worte und Sätze die es lesen…

Erfahren Sie mehr »

offene Andacht und Tee-Treff

21. Januar -19:00 - 21:00
Zoom online

Regelmäßig finden thematische Lesungen aus den heiligen Schriften der Religionen statt, das Heilige Wort aller Religionen soll im Vordergrund stehen und uns Anregung sein, nachzudenken über die geistige Dimension unseres Seins. ,,Nun zu deiner Frage: „Warum beten? Was ist der Sinn des Gebets, denn Gott hat ja alles so eingerichtet, lenkt alle Dinge nach bester Ordnung, teilt allem sein gebührendes Maß zu und stellt jedes Ding an den Platz, an den es am besten paßt – was ist also der Sinn…

Erfahren Sie mehr »

Studienkreis RUHI Buch 2 bilingual deutsch – farsi

26. Januar -18:30 - 20:30

 Ruhi-Kurs-Buch 2 in deutsch-persisch (farsi) gleichzeitige zweisprachige Durchführung: von Buch 2 mit Kobra Khaghani (persisch) Norbert Hildebrand (deutsch).  Zur Übung der deutschen Sprache und dem Studium der Inhalte: Die Grundlage der Ruhi-Kursen ist es . . . das Verständnis der Schriften zu erweitern. Diese werden gelesen, übersetzt, und im Detail besprochen,mit dem Ziel: Die Gewohnheit zu stärken, jeden Tag aus den Heiligen Schriften zu lesen und über ihre Bedeutung nachzudenken! Es sind die Buchstaben, Worte und Sätze die es lesen…

Erfahren Sie mehr »

offene Andacht und Tee-Treff

28. Januar -19:00 - 21:00
Zoom online

Regelmäßig finden thematische Lesungen aus den heiligen Schriften der Religionen statt, das Heilige Wort aller Religionen soll im Vordergrund stehen und uns Anregung sein, nachzudenken über die geistige Dimension unseres Seins. ,,Nun zu deiner Frage: „Warum beten? Was ist der Sinn des Gebets, denn Gott hat ja alles so eingerichtet, lenkt alle Dinge nach bester Ordnung, teilt allem sein gebührendes Maß zu und stellt jedes Ding an den Platz, an den es am besten paßt – was ist also der Sinn…

Erfahren Sie mehr »

Februar 2022

Neunzehntagefest – Gemeindeversammlung (für Bahá’í)

4. Februar -19:15 - 21:30
Zoom online

Alle neunzehn Tage kommt die Bahá'í-Gemeinde zusammen, um das Neunzehntagefest zu begehen. Es besteht aus drei Teilen. Ein Teil ist eine Andacht, in der aus den Heiligen Schriften gelesen und gebetet wird. Ein Teil ist eine Beratung der Gemeindeangelegenheiten, in ihm haben die Gläubigen Gelegenheit, dem Geistigen Rat der Gemeinde Vorschläge zu unterbreiten. Die Bewirtung ist der gesellige Teil des Neunzehntagefestes und dient der sozialen Festigung der Gemeinde und der Pflege von Freundschaften. ,,Was das Neunzehntagefest betrifft, so erfreut es…

Erfahren Sie mehr »

offene Andacht und Tee-Treff

11. Februar -19:00 - 21:00
Zoom online

Regelmäßig finden thematische Lesungen aus den heiligen Schriften der Religionen statt, das Heilige Wort aller Religionen soll im Vordergrund stehen und uns Anregung sein, nachzudenken über die geistige Dimension unseres Seins. ,,Nun zu deiner Frage: „Warum beten? Was ist der Sinn des Gebets, denn Gott hat ja alles so eingerichtet, lenkt alle Dinge nach bester Ordnung, teilt allem sein gebührendes Maß zu und stellt jedes Ding an den Platz, an den es am besten paßt – was ist also der…

Erfahren Sie mehr »

offene Andacht und Tee-Treff

18. Februar -19:00 - 21:00
Zoom online

Regelmäßig finden thematische Lesungen aus den heiligen Schriften der Religionen statt, das Heilige Wort aller Religionen soll im Vordergrund stehen und uns Anregung sein, nachzudenken über die geistige Dimension unseres Seins. ,,Nun zu deiner Frage: „Warum beten? Was ist der Sinn des Gebets, denn Gott hat ja alles so eingerichtet, lenkt alle Dinge nach bester Ordnung, teilt allem sein gebührendes Maß zu und stellt jedes Ding an den Platz, an den es am besten paßt – was ist also der…

Erfahren Sie mehr »

Eingeschobene Tage „Ayyám-i-Há“

23. Februar -18:00 - 28. Februar -18:00

Was für ein Wort, von dem man nicht einmal weiß wie man es richtig ausspricht. Ja, es kommt aus der persischen Sprache und man spricht es (nach Lautschrift Ai-jom-e-Hoh). Soweit meine kleine Hilfe, doch wenden wir uns dem zu, was dieses Wort besagt und was es bedeutet:Eine jede Religion, gerade die großen Weltreligionen, verfügen über einen jeweils eigenen Kalender. Somit verwenden die Bahai, die Anhänger der Bahá'í-Religion den Badí-Kalender der auf dem Sonnenjahr beruht und jährlich zur Tag und Nachtgleiche…

Erfahren Sie mehr »

Neunzehntagefest – Gemeindeversammlung (für Bahá’í)

23. Februar -19:15 - 21:30
Zoom online

Alle neunzehn Tage kommt die Bahá'í-Gemeinde zusammen, um das Neunzehntagefest zu begehen. Es besteht aus drei Teilen. Ein Teil ist eine Andacht, in der aus den Heiligen Schriften gelesen und gebetet wird. Ein Teil ist eine Beratung der Gemeindeangelegenheiten, in ihm haben die Gläubigen Gelegenheit, dem Geistigen Rat der Gemeinde Vorschläge zu unterbreiten. Die Bewirtung ist der gesellige Teil des Neunzehntagefestes und dient der sozialen Festigung der Gemeinde und der Pflege von Freundschaften. ,,Was das Neunzehntagefest betrifft, so erfreut es…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren