Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Oktober 2021

Vertiefung zum Thema Bund – farsi

20. Oktober -18:30 - 21:00
Zoom online

Gemeinsam möchten wir uns über das  Thema Bund austauschen. Diese Veranstaltung findet in farsi statt. "....Ich hoffe, dass ihr in eurem ernsthaften Bemühen, dieses Ziel zu erreichen, fortfahrt und die heiligen Schriften Wort für Wort erforscht und studiert, damit ihr die Erkenntnis der darin verborgenen Geheimnisse erlangt. Seid nicht mit Worten zufrieden, sondern sucht die im Wortkern verborgene geistige Bedeutung zu verstehen" Den Zugangs-Link erhalten Sie unter duesseldorf@bahai.de

Erfahren Sie mehr »

offene Andacht und Tee-Treff

22. Oktober -19:00 - 21:00
Zoom online

Regelmäßig finden thematische Lesungen aus den heiligen Schriften der Religionen statt, das Heilige Wort aller Religionen soll im Vordergrund stehen und uns Anregung sein, nachzudenken über die geistige Dimension unseres Seins. ,,Nun zu deiner Frage: „Warum beten? Was ist der Sinn des Gebets, denn Gott hat ja alles so eingerichtet, lenkt alle Dinge nach bester Ordnung, teilt allem sein gebührendes Maß zu und stellt jedes Ding an den Platz, an den es am besten paßt – was ist also der Sinn…

Erfahren Sie mehr »

Ruhi Buch 7 farsi

24. Oktober -15:00 - 17:00

Ruhi-Buch 7Gemeinsam einen Pfad des Dienstes gehen.  Es heißt in einem verborgenen Wort: O Sohn des Staubes! >Die Weisen sind, die nicht reden, ehe sie Gehör finden, gleich wie der Mundschenk seinen Kelch nicht reicht, ehe er einen Dürstenden trifft, und der Liebende nicht aus tiefster Seele ruft, ehe er des Geliebten Schönheit schaut. So säe die Saat der Weisheit und Erkenntnis in des Herzens reine Erde und halte sie verborgen, bis die Hyazinthen göttlicher Weisheit aus dem Herzen aufsprießen und…

Erfahren Sie mehr »

Studienkreis RUHI Buch 1 bilingual deutsch – farsi

27. Oktober -18:30 - 21:00
Zoom online

 Ruhi-Kurs-Buch 1 in deutsch-persisch (farsi) gleichzeitige zweisprachige Durchführung: von Buch 1 mit Kobra Khaghani (persisch) Norbert Hildebrand (deutsch).  Zur Übung der deutschen Sprache und dem Studium der Inhalte: Die Grundlage der Ruhi-Kursen ist es . . . das Verständnis der Schriften zu erweitern. Diese werden gelesen, übersetzt, und im Detail besprochen,mit dem Ziel: Die Gewohnheit zu stärken, jeden Tag aus den Heiligen Schriften zu lesen und über ihre Bedeutung nachzudenken! Es sind die Buchstaben, Worte und Sätze die es lesen…

Erfahren Sie mehr »

offene Andacht und Tee-Treff

29. Oktober -19:00 - 21:00

Regelmäßig finden thematische Lesungen aus den heiligen Schriften der Religionen statt, das Heilige Wort aller Religionen soll im Vordergrund stehen und uns Anregung sein, nachzudenken über die geistige Dimension unseres Seins. ,,Nun zu deiner Frage: „Warum beten? Was ist der Sinn des Gebets, denn Gott hat ja alles so eingerichtet, lenkt alle Dinge nach bester Ordnung, teilt allem sein gebührendes Maß zu und stellt jedes Ding an den Platz, an den es am besten paßt – was ist also der Sinn…

Erfahren Sie mehr »

Ruhi Buch 7 farsi

31. Oktober -15:00 - 17:00

Ruhi-Buch 7Gemeinsam einen Pfad des Dienstes gehen.  Es heißt in einem verborgenen Wort: O Sohn des Staubes! >Die Weisen sind, die nicht reden, ehe sie Gehör finden, gleich wie der Mundschenk seinen Kelch nicht reicht, ehe er einen Dürstenden trifft, und der Liebende nicht aus tiefster Seele ruft, ehe er des Geliebten Schönheit schaut. So säe die Saat der Weisheit und Erkenntnis in des Herzens reine Erde und halte sie verborgen, bis die Hyazinthen göttlicher Weisheit aus dem Herzen aufsprießen und…

Erfahren Sie mehr »

November 2021

Neunzehntagefest – Gemeindeversammlung (für Bahá’í)

2. November -19:00 - 21:00
Zoom online

Alle neunzehn Tage kommt die Bahá'í-Gemeinde zusammen, um das Neunzehntagefest zu begehen. Es besteht aus drei Teilen. Ein Teil ist eine Andacht, in der aus den Heiligen Schriften gelesen und gebetet wird. Ein Teil ist eine Beratung der Gemeindeangelegenheiten, in ihm haben die Gläubigen Gelegenheit, dem Geistigen Rat der Gemeinde Vorschläge zu unterbreiten. Die Bewirtung ist der gesellige Teil des Neunzehntagefestes und dient der sozialen Festigung der Gemeinde und der Pflege von Freundschaften. ,,Was das Neunzehntagefest betrifft, so erfreut es…

Erfahren Sie mehr »

Studienkreis RUHI Buch 1 bilingual deutsch – farsi

3. November -18:30 - 21:00
Zoom online

 Ruhi-Kurs-Buch 1 in deutsch-persisch (farsi) gleichzeitige zweisprachige Durchführung: von Buch 1 mit Kobra Khaghani (persisch) Norbert Hildebrand (deutsch).  Zur Übung der deutschen Sprache und dem Studium der Inhalte: Die Grundlage der Ruhi-Kursen ist es . . . das Verständnis der Schriften zu erweitern. Diese werden gelesen, übersetzt, und im Detail besprochen,mit dem Ziel: Die Gewohnheit zu stärken, jeden Tag aus den Heiligen Schriften zu lesen und über ihre Bedeutung nachzudenken! Es sind die Buchstaben, Worte und Sätze die es lesen…

Erfahren Sie mehr »

Bahá’i-Feiertag Geburt des Báb

5. November -19:00 - 21:00
Zoom online

  Bahá'í-Feiertag   Der Báb (dt.: »Das Tor«) wurde 1819 im heutigen Iran geboren und verkündete im Jahr 1844 Seine Sendung als Gottesoffenbarer. Er war ein Fürsprecher der Armen, rief zur Gleichberechtigung von Mann und Frau auf, befürwortete allgemeine Bildung für alle und forderte zur vorurteilsfreien Wahrheitssuche auf. Der Báb ließ über die gesamte Zeit Seines Wirkens keinen Zweifel daran, dass Er der Vorläufer einer noch größeren Offenbarung sei. Diese Prophezeiung erfüllte sich 1863, als Bahá’u’lláh (dt.: »Herrlichkeit Gottes«) Seine…

Erfahren Sie mehr »

Bahá’i-Feiertag Geburt Bahá’u’lláhs

7. November -15:00 - 17:00

Bahá'í-Feiertag Wir feiern den Geburtstag Bahá’u’lláhs, des Stifters der Bahá’í­-Religion mit einre meditaiven Andacht und Musik.Wir laden Sie herzlich dazu ein, jeder ist willkommen!

Erfahren Sie mehr »

Studienkreis RUHI Buch 1 bilingual deutsch – farsi

10. November -18:30 - 21:00
Zoom online

 Ruhi-Kurs-Buch 1 in deutsch-persisch (farsi) gleichzeitige zweisprachige Durchführung: von Buch 1 mit Kobra Khaghani (persisch) Norbert Hildebrand (deutsch).  Zur Übung der deutschen Sprache und dem Studium der Inhalte: Die Grundlage der Ruhi-Kursen ist es . . . das Verständnis der Schriften zu erweitern. Diese werden gelesen, übersetzt, und im Detail besprochen,mit dem Ziel: Die Gewohnheit zu stärken, jeden Tag aus den Heiligen Schriften zu lesen und über ihre Bedeutung nachzudenken! Es sind die Buchstaben, Worte und Sätze die es lesen…

Erfahren Sie mehr »

offene Andacht und Tee-Treff

12. November -19:00 - 21:00
Zoom online

Regelmäßig finden thematische Lesungen aus den heiligen Schriften der Religionen statt, das Heilige Wort aller Religionen soll im Vordergrund stehen und uns Anregung sein, nachzudenken über die geistige Dimension unseres Seins. ,,Nun zu deiner Frage: „Warum beten? Was ist der Sinn des Gebets, denn Gott hat ja alles so eingerichtet, lenkt alle Dinge nach bester Ordnung, teilt allem sein gebührendes Maß zu und stellt jedes Ding an den Platz, an den es am besten paßt – was ist also der…

Erfahren Sie mehr »

Reflexionstreffen

14. November -14:30 - 17:00
Zoom online

Reflexionstreffen

Erfahren Sie mehr »

Studienkreis RUHI Buch 1 bilingual deutsch – farsi

17. November -18:30 - 21:00
Zoom online

 Ruhi-Kurs-Buch 1 in deutsch-persisch (farsi) gleichzeitige zweisprachige Durchführung: von Buch 1 mit Kobra Khaghani (persisch) Norbert Hildebrand (deutsch).  Zur Übung der deutschen Sprache und dem Studium der Inhalte: Die Grundlage der Ruhi-Kursen ist es . . . das Verständnis der Schriften zu erweitern. Diese werden gelesen, übersetzt, und im Detail besprochen,mit dem Ziel: Die Gewohnheit zu stärken, jeden Tag aus den Heiligen Schriften zu lesen und über ihre Bedeutung nachzudenken! Es sind die Buchstaben, Worte und Sätze die es lesen…

Erfahren Sie mehr »

offene Andacht und Tee-Treff

19. November -19:00 - 21:00
Zoom online

Regelmäßig finden thematische Lesungen aus den heiligen Schriften der Religionen statt, das Heilige Wort aller Religionen soll im Vordergrund stehen und uns Anregung sein, nachzudenken über die geistige Dimension unseres Seins. ,,Nun zu deiner Frage: „Warum beten? Was ist der Sinn des Gebets, denn Gott hat ja alles so eingerichtet, lenkt alle Dinge nach bester Ordnung, teilt allem sein gebührendes Maß zu und stellt jedes Ding an den Platz, an den es am besten paßt – was ist also der…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren