Aufgrund der gegenwärtigen Pandemie bleibt das Bahá’í-Zentrum vorerst geschlossen. Alle Veranstaltungen finden online statt.

Seit 1994 gibt es in Düsseldorf ein  Bahá’í-Zentrum.  Hier finden seither Zusammenkünfte an Fest- und Feiertagen statt. Es werden regelmäßig öffentliche Studienkreise, Lesungen aus den Heiligen Schriften, Juniorjugendgruppen, Kinderklassen, Teetreffen (Gesprächskreise), Konzerte und Vorträge für alle Menschen angeboten. Neben einem schlichten Andachtsraum mit Klavier, gibt es einen Arbeits- und Seminarraum für den Geistigen Rat, der auch für Kinderklassen, Juniorjugendgruppen und kleinere Zusammenkünfte genutzt wird. Er enthält unsere Bibliothek für das Literaturstudium und den Bücherverleih.

Sie erreichen uns mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Haltestelle Sternstraße Straßenbahnen 701, 706, 711 + 715
Haltestelle Marienhospital Straßenbahn 707
Haltestelle Nordstraße U-Bahnen U78 + U79

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen